Der Weg zum BCD Sonderleiter

  1. Anmeldung bei der Leiterin für das Ausstellungswesen
  2. Ein Einsatz als Ringsekretär
  3. Eine Anwartschaft bei einem erfahrenen Sonderleiter. Dieser verfasst einen kurzen Bericht über den Verlauf der Anwartschaft und sendet  diesen an die Leiterin für das Ausstellungswesen.
  4. Ein Einsatz als Sonderleiter mit Unterstützung durch einen erfahrenen Sonderleiter des BCD. Dieser verfasst einen kurzen Bericht über den Verlauf der Sonderleitung und senden ihn an die Leiterin für das Ausstellungswesen.

Die Ernennung zum Sonderleiter BCD erfolgt über den Vorstand.
Erfahrene Sonderleiter, die in den letzten zwei Jahren für den BCD tätig waren, werden übernommen.
BCD Sonderleiter erhalten eine Urkunde und eine Anstecknadel des Vereins.
Sonntag, 19. Februar 2017

bcd
Mitglied im VDH/FCI/JGHV

 


Verband für das
Deutsche Hundewesen e.V.


Fédération Cynologique
Internationale


Jagdgebrauchshundverband e.V.

Copyright © 2017 Beagle Club Deutschland e.V.     -     verwenden von Inhalten nur mit Genehmigung     -     Webdesign und technische Realisierung von    peter schäffer - webdesign